Fahrgeschäfte auf dem Pichelsteinerfest von 1999 - 2016 - Rückblick


Fahrgeschäfte auf dem Pichelsteinerfest von 1999 - 2016 - Rückblick

SpaceParty - Hochfahrgeschäft - 2012
Nervenkitzel pur bietet dieses Fahrgeschäft. Auch Frisbee genannt! Eine drehende Scheibe die sich zusätzlich noch um 180 Grad schwenkt. Nichts für schwache Nerven.
Foto: ride-index.de

G-Force - Hochfahrgeschäft - 2015
Nervenkitzel pur bietet dieses Fahrgeschäft. Die 16 Fahrgäste werden auf eine Flughöhe von 19m befördert. Dazu drehen sich die vier Arme noch um die eigene Achse. Nichts für schwache Nerven!
Foto: ride-index.de

Frisbee - Afterburner - 2000
Der größte transportable Frisbee der Welt, machte auch im Jahre 2000 halt in Regen. Eine rasante Fahrt in der 360 Grad drehbaren Gondel die bis zu 180 Grad schwenken konnte, gab den Fahrgästen ein Gefühl der Schwerelosigkeit.

Streetfighter - Hochfahrgeschäft - 2013
Nervenkitzel pur bietet dieses Fahrgeschäft. Die 16 Fahrgäste werden auf eine Flughöhe von 19m befördert. Dazu drehen sich die vier Arme noch um die eigene Achse. Nichts für schwache Nerven!
Foto: ride-index.de

Adrenalin - Freefall - 2015
Der Supertower ist ein kleiner Bruder der großen Tower. Er hat eine Höhe von 32m und kann 16 Personen gleichzeitig in den freien Fall schicken. Sind Sie bereit für dieses Fahrgeschäft?
Foto: ride-index.de

Alpha 1 - Rund - u. Hochfahrgeschäft - 2013
Das Alpha 1 kann seine "Scheibe" um 90 Grad senkrecht aufstellen. Die Fahrgäste werden dadurch auf eine Höhe von 20m befördert. Ein einmaliges Erebnis mit der Schwerkraft.
Foto: ride-index.de

Intoxx - Hochfahrgeschäft - 2013
Das Intoxx ist komplett mit LED - Technik ausgerüstet, welches verschiedene Effekte erzeugen kann. Die Fahrgäste erleben auf einer Höhe von 22m einen Überschlag.
Foto: ride-index.de

Break Dance - Rundfahrgschäft - 2014
Ein Klassiker auf den deutschen Volksfestplätzen. Der Break Dance. Einzelne Gondeln mit je 2 Sitzplätzen drehen sich durch die Fliehkraft um die eigene Achse. Hinzu kommen die Bewegungen der Plattformen. Einfach ein muss für wahre Volksfestfans.

SuperTower - Freefall - 2013
Der Supertower ist ein kleiner Bruder der großen Tower. Er hat eine Höhe von 18m und kann 16 Personen gleichzeitig in den freien Fall schicken. Sind Sie bereit für dieses Fahrgeschäft?
Foto: ride-index.de

Brasil - Laufgeschäft - 2013, 2015
Ein gemütliches Laufgeschäft auf Festplatz 2. Kinder und Familien erleben verschiedenste Effekte.
Foto: ride-index.de

Riesenrad - Golden Wheel - Hochfahrgeschäft - 2007, 2011, 2014
Ein alter Klassiker auf dem Volksfestplatz -
Das Riesenrad. Mit 40 Metern Höhe und ca. 10000 Glühlampen ein echter Hingucker. Der Familienspass für Jung und Alt. Mit wundervoller Aussicht über dem gesamten Volksfestplatz und Stadtgebiet. Lassen Sie sich verzaubern.

Colorado - Überschlagsfahrgeschäft - 2002 und 2003
Ein optisch perfekt gestaltener Top Spin, der den Fahrgästen rasante Überschläge geboten hat. Eine Neuheit damals war, das sich die Gondelarme in verschiedene Richtungen drehen konnten, so dass die Fahrgäste auch in schräger Lage mit Überschlägen überrascht worden sind.

Top Spin 2 - Überschlagsfahrgeschäft - 2004
Ein Top Spin der 2er Bauhreihe. Er bietet 28 Leuten Platz. Rasante Fahrbewegungen mit Überschlägen. Durch die eingebauten Wasserfotänen blieb kein Kopf der Fahrgäste trocken.

Night Style - Überschlagsfahrgeschäft - 2006 - 2009
Den großen Nervenkitzel bietet das Looping-Fahrgeschäft „Night Style“. 20 Personen werden in zwölf Meter Höhe durch die Luft gewirbelt. Loopings ohne Ende bietet dieses besondere Fahrgeschäft, das im Jahr 2006 neu auf den deutschen Festplätzen war. Auf dem Höhepunkt streift man fast eine Wasserfontäne. Oder handelt es sich vielleicht um Angstschweiß? Dieses neue Fahrgeschäft machte in seiner Auftaktsaison Station in Regen.

Ranger - Überschlagsfahrgeschäft - 1999, 2001, 2005, 2008
Bis in knapp 30 Meter Höhe haben die Fahrgäste ihre Reise in diesem Fahrgeschäft angetretten. Die Gondel konnte sich 360 Grad um die Achse drehen, so dass man oben auf dem Kopf stand. Eine echte Power Fahrt und nichts für schwache Nerven.

SilberMine - Familienachterbahn - 2012
Die SilberMine ist das Fahrgeschäft für die ganze Familie. Drehen Sie in den Stollenwagen ihre unvergesslichen Runden auf dem Pichelsteinerfest.
Foto: ride-index.de

Old Shining House - Horror Live Show - 2015
Eine wohl etwas anderes Geisterschloss wird dieses Jahr in Regen halt machen. Ein Schloss mit lebenden Geistern und der ultimativen Horror Live Show. Haben Sie den Mut für einen Besuch im Geisterschloss?
Foto: Barth

Tornado - Rundfahrgeschäft - 2012
Die Fahrgäste befinden sich in drehenden Gondeln. Diese sind auf einer drehenden Scheibe verankert. Die Gondeln werden durch aufstellen der Scheibe bis in eine Höhe von 14m befördert.
Foto: ride-index.de

Roll Over - Rund- und Überschlagsfahrgeschäft - 2000-2002, 2005, 2008
Eines der wenigen Rundfahrgeschäfte, deren Gondeln sich überschlagen können. Eine echt rasante Fahrt und Fahrspass pur. Optisch eines der schönsten Fahrgeschäfte seiner Art.

Happy Monster - Rundfahrgeschäft - 2004, 2006, 2009, 2011
An den Krakenarmen des „Happy Monster“ werden junge und alte Besucher in Gondeln für zwei Personen durcheinander gewirbelt. Ganz unvermittelt wechseln sie die Richtungen. Und im nächsten Moment wirbelt die Gondel schon wieder rückwärts. Daher kann man sich nur auf eins verlassen: Die Drehungen gehen in alle Richtungen, aber nicht über Kopf. Eine wilde Fahrt, die angeboten wird und auch den Zuschauern am Rand den Kopf verwirbelt.

Geisterhöhle - Geisterbahn - 2012, 2016
Auch in diesem Jahr geht es auf dem Pichelsteinerfest wieder gruselig her. Die Geisterbahn wird Sie in die Tiefen der Finsternis befördern. Ein Fahrgeschäft für wohl keine schwachen Nerven.

Traumfabrik - 2007
Wollen Sie Fun? Action? Spass? Dann sind Sie in der Traumfabrik genau richtig. Lassen Sie sich von vielen Effekten überraschen (Lasertunnel). Die Traumfabrik, zum Ersten mal auf dem Pichelsteinerfest.

Wildwasserbahn - 2003
2003 machte zum ersten mal in der Geschichte des Pichelsteinerfestes auch eine Wildwasserbahn halt in Regen. Ein feucht fröhlicher Fahrspass für die ganze Familie in den lauen Sommernächten des Pichelsteinerfestes.

Geisterbahn "Monsterhaus" - 2008
Das neu gestaltete "Monsterhaus" wird heuer den Festplatz in Regen um eine Attraktion bereichern. Grußelige Figuren und Geräusche lassen die Festbesucher im inneren der Geisterbahn erzittern. Erleben Sie das Monsterhaus hautnah!

Rock'N'Roll - Hopser - 2007 - 2012
Das Spass-Fahrgeschäft mit seiner originellen Aufmachung spricht Jung und Alt an. Durch schnelle Kreisbewegungen auf der ovalen Plattform und starke Hops Bewegungen nach oben, gibt es keine Zeit zum verschnaufen. Wer sich wohl am längsten auf der Plattform halten kann?

Gaudi Hupferl - 2002
Im grünen Schimmer bot sich nachts dieses Fahrgeschäft den Festplatzbesuchern. Schnelle Auf - Ab Bewegungen und zusätzlich noch eine 360 Grad Drehungen, katapultierten die Fahrgäste sprichwörtlich aus den Sitzen...

Gaudi Hupferl - 2006
Das Familien-Fahrgeschäft mit seiner originellen bayrischen Aufmachung und seinen dazugehörenden Lichteffekten der Treffpunkt für Jung und Alt. Das Karussell begeistert Fahrgäste und Zuschauer gleichermaßen. Eines der schönsten Fahrgeschäfte seiner Art.

Schnee Circus - Rundfahrgeschäft - bis 2005 jährlich, 2007
Ein fester Bestandteil des Pichelsteinerfests ist wohl der Schnee Circus geworden. Seit vielen Jahren schmückt er das Pichelsteinerfest. Ein Rundfahrgeschäft für die ganze Familie. Eine Frage ist wohl noch immer nicht geklärt: Ist die Rückwärtsfahrt schlimmer als die Vorwärtsfahrt?

Himalaya - Rundfahrgeschäft - 2008, 2009, 2011 u. 2013
Wer kennt es nicht? Das beim Pichelsteinerfest traditionell dazu gehörende Berg- und Tal Fahrgeschäft. Heuer zum ersten mal in Regen die Himalaya-Schlittenbahn. Die Frage ist auch bei diesem Fahrgeschäft, geht es vorwärts oder rückwärts ... vielleicht auch beides?

Kettenflieger - jährlich
Eines der wohl bekanntesten Fahrgeschäfte auf deutschen Festplätzen, ist der Kettenflieger. Er macht auch dieses Jahr wieder Halt in Regen, um die jungen und alten Festbesucher zu begeistern. Dabei drehen Sie Ihre Runden in luftiger Höhe.

Feuerstuhl - Rundfahrgeschäft - 2006
Das im Jahre 2005 generalüberholte Fahrgeschäft präsentiert sich jetzt im neuen Design. Rasanter Fahrspass wird bei diesem Rundfahrgeschäft garantiert. Durch die kippbaren Gondeln, wird das unvergessliche Fahrgefühl noch verstärkt. Man kommt also voll und ganz auf seine Kosten.

Extreme - Hochfahrgeschäft 2014-2015
Das Maxximum überragt mit seiner Gesamthöhe von bis zu 45 Metern sogar das Riesenrad.
8 Passagiere finden Platz im Hochfahrgeschäft der Superlative.
Diese werden in 360 Grad Bewegungen in den Himmel katapultiert. Nichts für schwache Mägen, hier kommen die Fahrgäste voll auf Ihre Kosten!
Foto: ride-index.de

Route 66 - Rundfahrgeschäft - 2012, 2014
Das Route 66 ist ein klassisches Rundfahrgeschäft für die ganze Familie. Es bietet Groß und Klein ein angenehm temporeiches Fahrvergnügen ohne Loopings oder Rückwärtsfahrten. Das Karussell erreicht in der Spitze eine Höchstgeschwindigkeit von fast 40 km/h. Seien auch Sie bei dieser rasanten Fahrt dabei!
Foto: ride-index.de

Autoscooter - jährlich
Was wäre das Pichelsteinerfest in Regen, ohne den traditionell dazu gehörigen Autoscooter. Fahrspass für Jung und Alt, in einen der 20 Fahrzeuge sorgen für einen unvergesslichen Fahrspass.

Mega Dance- Rundfahrgeschäft - bis 2004 fast jährlich
Bis 2004 fast jährlich auf dem Pichelsteinerfest vertretten. Die Leute konnten das Gefühl der Schwerelosikeit erleben. Durch die schnelle Rotation wurden die Gäste auch in starker Schräglage an die Käfigwand gedrückt und konnten so unglaubliche Stunts im Fahrgeschäft hinlegen.

Kinderkarusell - Rundfahrgeschäft - jährlich
Was wäre ein traditionelles Volksfest ohne Kinderkarusell für die kleinen? Natürlich fehlt es nicht auf dem Pichelsteinerfest. Lassen Sie ihrem Kind die Kinderträume etwas näher kommen.

Glasirrgarten "Atlantis" - 2009
Dieses Jahr zum ersten mal auf dem Pichelsteinerfest. Der Glasirrgarten "Atlantis". Tauchen Sie mit Ihrer ganzen Familie ab und suchen Sie den Weg ins Freie. Spass für die ganze Familie ist vorprogrammiert!
Bild: ride-index.de

Geisterbahn - Burg des Grauenes - 2010
Auch in diesem Jahr geht es auf dem Pichelsteinerfest wieder gruselig her. Die 27m lange Geisterbahn wird Sie in die Tiefen der Finsternis befördern. Ein Fahrgeschäft für wohl keine schwachen Nerven.
Foto: ride-index.de

Mexico City- Achterbahn - 2010
Das Spass-Fahrgeschäft mit seiner originellen Aufmachung spricht Jung und Alt an. Durch schnelle Kreisbewegungen auf der ovalen Plattform und starke Hops Bewegungen nach oben, gibt es keine Zeit zum verschnaufen. Wer sich wohl am längsten auf der Plattform halten kann?
Foto: ride-index.de


Tropical Trip - Scheibenwischer - 2010 - 2012
Hier wird man durchgeschüttelt. Das Tropical Trip auch Scheibenwischer genannt befördert die Fahrgäste in kreisenden Bewegungen zu einen unvergessenen "Trip". Seien auch Sie dabei!

Super Gaudi - Scheibenwischer - 2013, 2014
Hier wird man durchgeschüttelt. Das Super Gaudi auch Scheibenwischer genannt befördert die Fahrgäste in kreisenden Bewegungen zu einen unvergessenen "Surf". Seien auch Sie dabei!

Höllen Taxi - Rundfahrgeschäft - 2010, 2011
Das Höllentaxi ist ein klassisches Rundfahrgeschäft für die ganze Familie. Es bietet Groß und Klein ein angenehm temporeiches Fahrvergnügen ohne Loopings oder Rückwärtsfahrten. Das Karussell erreicht in der Spitze eine Höchstgeschwindigkeit von fast 40 km/h. Seien auch Sie bei dieser rasanten Fahrt dabei!

Mini-Disney-JET
Für Ihre Kinder einfach ein muss! Der Mini-Disney-Jet mit tollen Gondeln. Ihre Kinder können mit den Gondeln eine atemberaubende Karusellfahrt erleben und dabei vom Boden abheben.

Mini Rallye
Eine lustige Fahrt für Ihre Kinder. Ob eine rasante Fahrt z.B. im Formel 1 Wagen oder im Feuerwehrauto stattfindet, können Ihre Kinder entscheiden!

Labyrinth Glaswerk - Laufgeschäft
Ein traditionelles Glas Labyrinth für jung und alt. Ob Sie wohl den Ausgang finden?
Foto: ride-index.de

Dies hier ist nur ein kleiner Teil von den Fahrgeschäften des Pichelsteinerfestes, Stände und kleinere Fahrgeschäfte sind nicht aufgeführt